Arbeitszeitentwicklungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Themenheft der Arbeitszeitgesellschaft in Sozialpolitik.ch

In der Ausgabe 2/2018 der Online-Zeitschrift sozialpolitik.ch wurden Beiträge des Arbeitszeitsymposiums 2017 veröffentlicht. Alle Artikel sind open access verfügbar! Auch XIMES war beteiligt:


Editorial - Arbeitszeitentwicklungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Anna Arlinghaus; Johannes Gärtner; Sylvia Rabstein; Sebastian Schief; Céline Vetter

Kurzfassung: Es tut sich etwas in puncto Arbeitszeiten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In allen drei Ländern sind neue Formen der Arbeitszeitregulierung entweder im Gespräch oder sogar schon umgesetzt. Das Editorial des Vorstandes der Arbeitszeitgesellschaft für die Ausgabe 2/2018.

Download PDF


Ansätze für eine neue Normalarbeitszeit - ein Diskussionsbeitrag

Johannes Gärtner; Anna Arlinghaus; Peter Baumgartner; Karin Boonstra-Hörwein; Werner Marschitz; Ruth Siglär

Kurzfassung: Die aktuelle Regulierung von Arbeitszeiten schafft Anreize für belastende Zeiten und berücksichtigt nur unzureichend wissenschaftliche Erkenntnisse zu den Auswirkungen dieser Belastungen. Dieser Beitrag stellt einen neuen Ansatz vor: Ausgehend von einer einerseits weit verbreiteten und andererseits auch sozial- und gesundheitspolitisch wünschenswerten ‚Neuen Normalarbeitszeit‘, nämlich der Gleitzeit von Montag bis Freitag tagsüber, sollen abweichende Arbeitszeiten hinsichtlich ihrer Belastung bewertet werden. Eine angemessene Kompensation in zusätzlicher Freizeit statt finanzieller Zulagen soll dann diese Belastung ausgleichen statt sie finanziell abzugelten. Damit würden auch bestehende Anreize für ein freiwilliges Verbleiben in belastenden Arbeitszeiten reduziert.

Download PDF


Weitere Publikationen von XIMES ExpertInnen finden Sie auf unserer Webseite und bei den Büchern ...
oder kontaktieren Sie uns!