Sprachen:
Deutsch
English
 
  • FAQ

Wir haben für Sie einige spannende Fragen und Antworten gesammelt.

Für fortführende Fragen zu unseren Softwareprodukten wechseln Sie bitte auf unsere eigens dafür entwickelte Wiki-Site, auf der Sie selbst Fragen stellen können. 

Einige spannende Fragen und Antworten:

  • Frage: In welchen Bereiche können die Softwareprodukte von XIMES optimal eingesetzt werden?

    Antwort
    : Wenn mit Bereichen "Branchen" gemeint sind, so gibt es keine Einschränkungen. In der Industrie, im Handel, im Dienstleistungssektor sowie im Sozial- und Gesundheitswesen bis hin zu Luftfahrt und Transport werden die Softwareprodukte eingesetzt.
    Wenn mit Bereichen verschiedene Arbeitsschritte gemeint sind, so können die Softwareprodukte gut in der mittel- bis langfristigen Planung eingesetzt werden. Zur konkreten Abrechnung sowie Tag-zu-Tag Planung eignet sich die Software von XIMES nicht.

  • Frage: Welche Vorteile bietet die XIMES-Software gegenüber anderen Lösungen auf dem Markt?

    Antwort: OPA: bestmögliche Optimierung, speziell für die Entwicklung von Arbeitszeitmodellen und -analysen entwickelt; unterschiedliche Rechtsvorschriften und interne Vereinbarungen können abgebildet werden.

    SPA: maximale Flexibilität für die Entwicklung unternehmensspezifischer Lösungen (und nicht nur vorgefertigte Modelle). Höchster Funktionsumfang, auch durch Einbeziehung von Zeitzuschlägen, Reserven, Kosten, rechtliche Vorschriften, arbeitswissenschaftliche Empfehlungen (Gesundheit und Freizeit).

  • Frage: Kann bei XIMES auf verschiedenste Beschäftigungsverhältnisse eingegangen werden?

    Antwort
    : Ja!

  • Frage: Welche Rechtsvorschriften können geprüft werden?

    Antwort
    : Über einstellbare Eingaben können alle wichtigen Vorschriften des Arbeitszeit- und Arbeitsruhegesetzes geprüft werden. Für einige Länder wurden die Rechtsvorschriften explizit abgebildet (zB Österreich, Deutschland, Niederlande, Großbritannien).

  • Frage: Können die Kosten von verschiedenen Schichtplänen verglichen werden?

    Antwort: Ja. Verschiedene Lohngruppen können hinterlegt und (Teilen von) Schichtgruppen zugewiesen werden. Weiters lassen sich Schicht- und/oder zeitabhängige Zuschläge hinterlegen (Absolutbeträge und Prozent auf Lohngruppen). Auch Zuschläge auf Stunden im Durchrechnungszeitraum können modelliert werden.

  • Frage: Können Arbeits- und Rufbereitschaften geplant werden?

    Antwort: Ja. Diese besonderen Zeitarten werden eigens im SPA definiert. Dabei wird festgelegt, wie viel Prozent (zu welchem Stundensatz) bezahlt und wie viel auf das Normalarbeitszeitkonto angerechnet werden.

  • Frage: Welche technischen Voraussetzungen braucht ein Computer, um eine XIMES Software verarbeiten zu können?

    Antwort:
    keine speziellen, ein moderner Standard-PC oder ein professionelles Notebook mit einem Windows Betriebssystem reichen völlig aus.

  • Frage: Braucht man eine spezielle Ausbildung, um XIMES Programme nutzen zu können?

    Antwort:
    Ja, die sinnvolle Nutzung unserer Software Programme erfordert eine spezielle User Schulung, Autodidakten wird vom spielerischen "Lernen durch ausprobieren und einfach loslegen" dringend abgeraten. Unsere Software Lösungen sind professionelle Experten-Programme, die eine solide Ausbildung benötigen.

  • Frage: Können XIMES Programme auch zur Zeitverwaltung und Abrechnung genutzt werden?

    Antwort: Nein, unsere Programme sind Planungs- und keine Verwaltungswerkzeuge. Alle Arbeitsergebnisse können allerdings relativ unkompliziert und effizient in die meisten gängigen Zeitwirtschafts- und Verrechnungsprogramme transferiert werden.

  • Frage: Gibt es die Programme auch als mobile Apps?

    Antwort: Nein, die Art, wie unsere Programme bisher genutzt wurden, hat das noch nicht erforderlich gemacht.

  • Frage: Muss man die Programme von XIMES kaufen oder mieten, um die Arbeitsergebnisse aus einer Beratung weiter nutzen zu können?

    Antwort: Nein, im Rahmen unserer Beratungsprojekte stellen wir unseren Kunden alle Ergebnisse schriftlich in umsetzungsfähigen Konzepten mit ausführlicher Dokumentation zur Verfügung. Alle erstellten konkreten Planansätze werden auch jeweils als Excel-Datei mit allen gewünschten Details an unsere Kunden zur weiteren Nutzung übergeben. Lediglich im Fall einer eigenständigen weiteren Bearbeitung durch unsere Kunden selbst, kann der Ankauf einer Software-Lizenz sinnvoll sein.

  • Frage: Wie können die Pläne ausgedruckt bzw. verteilt werden?

    Antwort: Die erstellten Pläne lassen sich in unterschiedlichen Ansichten als Excel-Dateien drucken. Dabei können sowohl die Schichtfolgen, dh die Muster, als auch kalenderbezogene Ausdrücke für beliebige Zeiträume dargestellt werden. Auch die Ergebnisse der vielfältigen Prüfungen (zB Ruhezeiten, Wochenarbeitszeiten, Anzahl der Arbeitsstunden pro Monat, Einteilung an Feiertagen, ...) werden über Excel ausgegeben.