Sprachen:
Deutsch
English
 
  • Dienstleistung

Besten Dienst am Kunden leisten

Konsequente Kundenorientierung ist der Erfolgsfaktor in der Dienstleistungsbranche. Dieser Erfolg hängt stark von den Beschäftigten ab, die nur bei hoher Motivation hervorragenden Service leisten.

Die Ziele der Personaleinsatzplanung lauten deshalb

  • größtmögliche Flexibilität und Kundenorientierung,
  • zufriedene und gut qualifizierte Beschäftigte und
  • Reduzierung des Kostenaufwands.

Einsparungen an Gehältern oder Zusatzleistungen für Beschäftigte verurteilen Dienstleistungsunternehmen schnell zum Scheitern – auch wenn steigende Personalkosten und schärfer werdender Wettbewerb zum Sparen zwingen. Gezielter Personaleinsatz hingegen ist eine Lösung, die sowohl Interessen von Kunden als auch von Beschäftigten und Unternehmern wahrt.

Eine zielorientierte Personalplanung unter Berücksichtigung der Bedürfnisse der Beschäftigten sichert den Unternehmenserfolg. Dabei müssen die Personalplaner von Dienstleistungsunternehmen die unterschiedlichsten Aspekte bei ihrer Arbeit berücksichtigen wie z.B.

  • Festlegung von Service-Levels und Bandbreiten (Minimal-/ Maximalbesetzung),
  • Einteilung von Teilzeit- und Vollzeitbeschäftigten,
  • faire Diensteinteilung auch zu ungünstigen Zeiten,
  • Ausbildungs- und Weiterbildungszeiten,
  • Qualifikationsanforderungen,
  • Kundenverhalten und/oder
  • Ziele zur Qualitätssicherung.

Daten über Arbeitsvolumina liegen in den meisten Dienstleistungsunternehmen bereits vor: ob in Form von Anrufstatistiken in Call-Centern, Lagerbewegungen in Logistik-Unternehmen oder Kassenvorgängen in Handelsunternehmen. Mit den Softwarelösungen von XIMES können Sie diese Daten interpretieren und für eine gezielte Personalplanung nutzen.

Ein Beispiel für ein erfolgreiches Projekt im Dienstleistungsbereich finden Sie in unseren Referenzen.