Folgen arbeitsbedingter Müdigkeit

Risiken und Prävention von Ermüdung und Erschöpfung

Die Arbeitszeitgestaltung kann zu erhöhter Müdigkeit und Erschöpfung führen, zum Beispiel wenn lange Arbeitszeiten, kurze Ruhezeiten oder Schichtarbeit regelmäßig vorkommen. Die Folgen dieser Müdigkeit für die Arbeit und das Privatleben wurden von XIMES Expertin Dr. Anna Arlinghaus und Dr. Imelda Wong vom amerikanischen NIOSH (National Institute for Occpuational Health and Safety) in einem Blogbeitrag aufgearbeitet.

Lesen Sie hier den gesamten Beitrag

Die weitreichenden Folgen arbeitsbedingter Müdigkeit

Mehr zu unserer Beratung und Software rund um die Arbeitszeitgestaltung finden Sie auch auf unseren Webseiten:

Für weitere Informationen oder Angebote zur Beratung 

Kontaktieren Sie uns!