Buch: Arbeitszeit

    50,00 € 50,00 € 50.0 EUR

    50,00 €

    Diese Kombination existiert nicht.

    In den Einkaufskorb

    Das Handbuch zur Arbeitszeitgestaltung von Johannes Gärtner, Christoph Klein und Doris Lutz

    Das Buch ist sowohl als Basiswerk für das Selbststudium als auch als Nachschlagewerk konzipiert. Es richtet sich an alle, die mit einer durchdachten Planung der Arbeitszeit die Effizienz ihres Unternehmens steigern wollen.


    30 Tage Geld zurück Garantie
    kostenloser Versand in Deutschland
    Lieferung in 2 Tagen bei Verfügbarkeit

    Inhalte

    Das viel diskutierte Thema Arbeitszeitgestaltung wirft zahlreiche Fragen nach den Rahmenbedingungen oder den Erfolgskriterien auf. Diese und viele weitere Fragen werden aus der Praxis heraus verlässlich und umfangreich beantwortet.

    Einige der Fragen, die in diesem Buch diskutiert und beantwortet werden:

    • Welche rechtlichen Rahmenbedingungen sind zu beachten?
    • Wann sich Unternehmen bei der Arbeitszeitveränderung erfolgreich?
    • Wie plane ich und führe ich Arbeitszeitprojekte durch?
    • Was verbindet Gleitzeitmodelle mit einem Sabbatical?
    • Warum gibt es mehr Nachfrage nach Teilzeitstellen als Angebote?
    • Welche Möglichkeiten zur Bewältigung kurzfristiger Arbeitsspitzen gibt es?
    • Warum gelingt es einigen Unternehmen, Flexibilisierung zur wirtschaftliche Ressourcennutzung zu verwenden, und woran scheitern andere
    • Wie gross ist der Gestaltungsspielraum bei Abend-, Nacht- und Wochenendarbeit?
    • Was bekommen Beschäftigte bei flexiblen Arbeitsmodellen im Krankheitsfall bezahlt?

    Die Autoren

    • Johannes Gärtner ist Geschäftsführer von XIMES und Univ. Doz an der Technischen Universität Wien

    • Christoph Klein ist Direktor der Arbeiterkammer Wien

    • Doris Lutz ist Referentin für arbeits- und leistungsrechtliche Fragen bei Arbeiterkammer Wien

    • unter Mitwirkung von Ruth Siglär, Karin Boonstra-Hörwein und Bettina Tondorf

    This is a preview of the recently viewed products by the user.
    Once the user has seen at least one product this snippet will be visible.

    Recently viewed Products