Grundlagen der Personalbedarfsbestimmung virtuell

22.04.2021 09:00 bis 22.04.2021 17:00 (Europe/Vienna)

Wien, Österreich / EU

Tickettyp Ende Registrierung Preis Menge
Anmeldung
14.04.2021 550,00 € 550.0 EUR

Klärung grundsätzlicher Fragen

Wie viel Personal ist für einen bestimmten Bereich erforderlich? Wie fließen Feiertage ein und wie viel Personal muss für Urlaube, Krankenstände, und andere Abwesenheiten vorgehalten werden? Wie wirken unterschiedliche Qualifikationsanforderungen?
In diesem Seminar wird eine Übersicht über bewährte und neue Methoden der Personalbedarfsbestimmung und der Balance zwischen bedarfs- und mitarbeitergerechter Arbeitszeitgestaltung vorgestellt. Diese werden anhand von konkreten Aufgabenstellungen illustriert. Konkrete Fallbeispiele machen das Vorgehen greifbar.

Kontaktieren Sie uns


    Voraussetzungen keine
    Abschluss Zertifikat
    Dauer 1 Tag (4 Präsentationseinheiten zu ca. je 1 Stunde und
    dazwischen Zeit Fragen zu eigenen Themen mit Begleitung zu bearbeiten)
    Mindestanzahl 3 Teilnehmer

Wann

Von 22.04.2021 09:00
Bis 22.04.2021 17:00

Kontaktdaten

XIMES GmbH
+43 1 535 79 20-0
office@ximes.com

News aus Sozialen Netzwerken

Ziele und Inhalte des Lehrgangs

Zusammenspiel aus Basiswissen, Softwareschulung und Aufbauthemen

Das Ziel dieses umfassenden Lehrgangs ist die Ausbildung als ArbeitszeitmanagerIn. Darunter fallen folgende Inhalte:

  • Bestimmung des Personalbedarfs und der optimalen Betriebszeit

  • Bedarfsgerechte und ergonomische Dienste und Arbeitszeitmodelle: Optimierung von Leistung, Kosten und Anforderungen seitens KundInnen und MitarbeiterInnen

  • Erfolgreiche Umsetzung von Arbeitszeitänderungen: Steuerung von Veränderungsprozessen

Der Lehrgang richtet sich an Personen aus

  • PlanerInnen

  • HR

  • Controlling

  • BeraterInnen

  • ...

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Webseite Lehrgang Arbeitszeitmanagement!

Bitte kontaktieren Sie uns gern bei Rückfragen!

Kontaktformular