Lange Arbeitszeiten gefährden physische und psychische Gesundheit
Ein Beitrag im Heft WISO 1/2022
2 August, 2022 durch
XIMES GmbH, Arlinghaus

Immer mehr Evidenz zeigt die Risiken von langen täglichen und wöchentlichen Arbeitszeiten für die Sicherheit, Gesundheit und soziale Teilhabe der Beschäftigten. Insbesondere bei belastenden Tätigkeiten und Arbeitszeiten wie z.B. im Schichtdienst oder bei Arbeit an Abenden und Wochenenden kumulieren lange Arbeitszeiten die Belastung und beeinträchtigen das Sozialleben besonders stark.

Gleichzeitig sind die Wünsche der Beschäftigten individuell sehr vielfältig: Während Personen mit Teilzeit häufiger längere Arbeitszeiten wünschen, hegen Beschäftigte mit langen Arbeitszeiten im Mittel den Wunsch nach kürzeren Arbeitszeiten.

Eine Arbeitszeitverkürzung kann jedoch ganz verschieden gestaltet werden: 

  • mit oder ohne Lohnausgleich für die reduzierte Arbeitszeit
  • mit oder ohne Veränderung der Arbeitsprozesse und Organisation
  • mit oder ohne Einstellung zusätzlichen Personals

Häufig wird auch die „4-Tage-Woche“ als ein Mittel der Arbeitszeitverkürzung genannt. Dies kann jedoch irreführend sein, wenn lediglich die Arbeitszeit auf vier Tage komprimiert wird, die Wochenarbeitszeit jedoch gleich bleibt. Aus arbeitswissenschaftlicher Sicht ist es daher unbedingt empfehlenswert, die mögliche Belastung bei längeren Diensten zu prüfen und die Vor- und Nachteile gut abzuwiegen.

Im aktuellen Beitrag von Anna Arlinghaus lesen Sie mehr über die möglichen Vor- und Nachteile kürzerer Arbeitszeiten und praktische Aspekte bei der Umsetzung. Ebenfalls beleuchtet sie, welche Alternativen es gibt, wenn aus betrieblichen Gründen eine reine Arbeitszeitverkürzung nicht möglich ist.

Hier geht es zum vollständigen Beitrag in der Zeitschrift WISO, Heft 1/2022:
Arlinghaus, Anna (2022): Lange Arbeitszeiten gefährden physische und psychische Gesundheit, WISO 1/2022

Sie möchten Ihre Arbeitszeitmodelle oder Schichtpläne verändern? Dann lesen Sie hier mehr über unsere Angebote im Bereich Arbeitszeit oder vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch mit unseren Arbeitszeitexpert:innen!

Kontaktieren Sie uns!

XIMES GmbH, Arlinghaus 2 August, 2022
Diesen Beitrag teilen
Archiv